Paul Gerome Hölters
Fitness- und Gesundheitstrainer B.A.

Paul Gerome Hölters
Fitness- und Gesundheitstrainer B.A.

Personal Paul

FITNESS – und gesundheitstrainer B.A.

Was ist Personal Training?

Ganzheitlich, kontinuierlich und gemeinsam:
Im Mittelpunkt des Personaltrainings steht eine umfassende Betrachtung Ihrer Person und Ihres Körpers. Das Ziel: Den Sport in Ihr Leben zu integrieren. 

Gemeinsam legen wir die körperlichen Ziele, Wünsche und Anforderungen in einem Trainingsprogramm fest. Ein auf Sie zugeschnittenes Bewegungskonzept schafft die Balance aus Herausforderung und Spaß, Anstrengung und Entspannung.

Dabei verfolge ich nicht nur eine Vorstellung von Sport, sondern kombiniere unterschiedliche Trainings-Methoden.

Was sind meine Schwerpunkte?

Funktionelles Training

Ziel des funktionellen Trainings ist das Schaffen einer ganzheitlichen Bewegungsqualität, die Sie für den Alltag rüstet. Wir arbeiten mit dem eigenen Körpergewicht, simulieren alltagsnahe Bewegungen im Intervall- und High-Intense-Training. Die Fettverbrennung wird aktiviert und die allgemeine Fitness gesteigert. Koordinative Elemente spielen, im Gegensatz zum isolierten Training an Geräten im Fitness Center, eine wichtige Rolle.

Mobilisationstraining

Das Ziel des Mobilisationstraining ist eine Erhöhung der Lebensqualität durch einen schmerzfreien Körper. Die Übungen vergrößern gezielt die Bewegungsausmaße in den Gelenken und stimulieren gleichzeitig Muskeln, Bänder und Sehnen.

Ausdauertraining

Ziel des Ausdauertrainings ist die Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Insbesondere wird der Herzmuskel trainiert, dadurch der Ruhepuls langfristig gesenkt und der gesamte Organismus gestärkt. Verbunden mit regelmäßigen Lauftechniktrainings mit Hilfe von Videoanalysen trainieren wir, soweit möglich, draußen an der frischen Luft.

Entspannungstraining

Ziel des Entspannungstrainings ist das allgemeine physische Wohlbefinden. Feldenkrais-Techniken der Selbstwahrnehmung und eine progressive Muskelanspannung und -entspannung verbunden mit dem eigenen Atem geübt. Der Muskeltonus kann so herabgesetzt werden. Wir lösen Blockaden und stärken die Rotationsbewegung der Wirbelsäule und Nackenfreiheit.

Wie trainieren wir?

Ich komme zu Ihnen. Alle meine Methoden sind orts- und geräteunabhängig, sodass wir mit den Gegebenheiten arbeiten, die wir vorfinden. Unterstützende Tools für das funktionelle Training stelle ich bereit.

Der erste Schritt ist eine sportwissenschaftliche Anamnese. Nach einer ausführlichen Haltungs- und Bewegungsanalyse gehen wir auf Ihren Lebensstil, Gewohnheiten und Arbeitsplatz (sitzende Tätigkeiten) ein, sprechen über Wünsche und wichtige Ziele. 

Leidenschaft, Motivation, realistische Ziele und das emotionale Gleichgewicht der Körperlichkeit sind wesentliche Erfolgsparameter für den Trainingsplan.

All das gibt Ihnen die Gelegenheit, stressfrei, regelmäßig und mit Freude sportlich aktiv zu bleiben. Ich freue mich auf Sie!

Zufriedene Kunden